Kambodscha

und Vietnam

Südostasienreise vom 9. bis 31. März 2017

Die wichtigsten Infos zur Reise

Anzahl Teilnehmende: 24 Personen

Auf der dritten Ausgabe unserer Südostasienreisen durften wir erstmals den Norden Vietnams kennen lernen.

Nach dem Beginn der Reise in Siem Reap (Kambodscha) besuchten wir Hanoi, die Halong Bucht und erstmals auch Sapa. Die Bergstadt ist umgeben von Reisterrassen und wird flankiert vom höchsten Berg Vietnams. Dank der neuen Seilbahn schaffte es auch unsere Gruppe auf den Fansipan.

In Zentralvietnam durften wir auch als Premiere auf unseren Reisen en Mittagessen selber zubereiten. Das war wirklich ein spannendes Erlebnis.

Für mich war auch diese Reise sehr spannend und abwechslungsreich. Eine gemütliche, flexible und sehr hilfsbereite Reisegruppe ermöglichte viele unterhaltsame Gespräche, erlaubte auch mal einen Abstecher vom ordentlichen Programm und ermöglichte es auch mir, mal hie und da ein paar Minuten die Eindrücke zu geniessen.

Vietnam und Kambodscha - immer gerne wieder.

Hlmar Matter

Das sind die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

folgt

folgt

Nachfolgend eine Bildauswahl der Reise

Haima Travel GmbH, Bahnhofplatz 1, 6130 Willisau