China

Herbstliche Rundreise vom 17. Okt. bis 5. Nov. 2018

Die wichtigsten Infos zur Reise

Anzahl Teilnehmende: 21 Personen

China hält immer wieder ein paar Neuigkeiten oder Besonderheiten für unsere Gruppen bereit. Es wird nie langweilig!

Noch nie warteten wir z.B. so lange vor der chinesischen Mauer bis wir endlich nach oben schweben durften. Die sogenannten "einheimischen" Touristen werden immer mehr...

Wie aber auch noch selten bei einer Reise zuvor erlebten wir Einblicke in den Alltag der Chinesinnen und Chinesen. Fast einen ganzen Nachmittag verbrachten wir in der Schule. Viel Neugier und Offenheit wurde den Besucherinnen und Besuchern aus der Schweiz entgegen gebracht. Natürlich sind für uns auch heute noch einige Themen und Fakten in einer chinesischen Schule nicht zu verstehen. Meine persönliche Erfahrung zeigt aber auch, dass auch Fortschritte erziehlt werden. Gerade bei der Kommunikation auf Englisch hat man das wieder gesehen.

Als Höhepunkte der Reise dürfen sicher auch die Wanderungen in Wulans Heimatstadt JianShi bezeichnet werden. Aber auch das blau schimmernde Dach des Himmelstempels in Peking, die Terrakottaarmee in Xian oder der über 600 Meter hohe Shanghai-Tower zogen und in ihren Bann.


Das sind die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

folgt

folgt

Nachfolgend eine Bildauswahl der Reise

Haima Travel GmbH, Bahnhofplatz 1, 6130 Willisau